Hauptsponsorin:
 Zürcher Kantonalbank      

Über das Kunstturnen

Im Kunstturnen Frauen messen sich die Turnerinnen in den vier Disziplinen Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden. Dieser Leistungssport erfordert Körperbeherrschung, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Akrobatik, Eleganz, Ausdrucksstärke, koordinative Fähigkeiten und Mut! Das geeignete Alter, um im Kunstturnen einzusteigen, ist ca. 6 Jahre (jüngere Turnerinnen siehe Kid Gym).

Zum Kunstturnen gehört die jährliche Teilnahme an Wettkämpfen, was auch eine regelmässige Teilnahme an den wöchentlichen Trainings (je nach Alter und Programm 2 bis 3 Trainings pro Woche) erfordert.

Eine aktive Teilnahme am Vereinsjahr und Mithilfe an den jeweiligen Anlässen, v.a. auch dem Züri Oberland Cup, gehören zum Vereinsleben selbstverständlich dazu.

Jahresbeitrag

Ab Kategorie P1 und höher beträgt der Jahresbeitrag CHF 400 (3 Trainings pro Woche). Für Ferientrainings, Tenue, Startgelder etc. werden separate Beiträge erhoben.

Trainingsort

Turnhallen Schulhaus Talacker, Uster

Ein Blick hinter die Kulissen des Kunstturnen

Vicky Zweidler, Mutter einer Kunstturnerin, gewährt uns mit einem Video einen Blick hinter die Kulissen des Kunstturnen im Satus Uster. Im Gespräch mit Eltern und Trainierinnen zeigt sie, was es für das Kunstturnen braucht und wie die Kinder davon profitieren. Wir erhalten auch einen Einblick in die Trainings der Turnerinnen.

© 2021
Satus Uster 8610 Uster Impressum / Datenschutz