News GETU Archiv 2015

 

 

Satus-Verbandsmeisterschaft in Gränichen AG
13.09.2015

Mit dem Herbstcup in Gränichen AG fand am Sonntag, den 13.9. 2015 unser letzter Wettkampf der Saison statt. An diesem Wettkampf wurde auch gleichzeitig unter den Satusvereinen die Satus-Verbandsmeisterin gekürt.
15 Ustermer - Turnerinnen massen sich an diesem Tag mit den anderen Teilnehmerinnen an allen 4 Geräten. Kategorie K4 bis K7 turnten auch in Gerätefinals.

Ganz früh aufstehen mussten Bertilla und Shawna, K5. Wettkampfbeginn war für sie um 7.00 Uhr. Die anderen Turnerinnen waren sehr gut in ihren Übungen und so reichten die Noten unserer Turnerinnen leider nicht für eine Auszeichnung.
Dafür konnte sich im K4 Sinja mit ihrer Bodenübung zum Gerätefinal qualifizieren; Alissa bekam eine Auszeichnung auf Rang 6 der Satusmeisterschaft.

Das K1 startete dann am Mittag am Reck und es zeigten alle drei Mädchen eine sehr schöne Übung. Danach wurde Boden, Ringe (die die K1 das erste Mal zeigen durfte) und Sprung geturnt, was ebenfalls allen geglückt ist. Micaela belegte in der Cup-Gesamtrangliste den 7. und Fabienne den 11. Rang. Beide durften eine Auszeichnung mit nach Hause nehmen. Mélissa belegte den 19. Rang. Somit waren alle Mädchen in den Top 20 von 41 Turnerinnen. Bravo, weiter so!

Belohnt für ihre gelungenen Übungen wurden im K2 Gloria mit der Bronzemedaille und Auszeichnungen für Nina H. auf Rang 7 und Alina auf Rang 10. Bei der Satuswertung bekam Gloria die Silbermedaille, Nina H. Rang 6 und Alina Rang 9. Geturnt hatten gesamt 40 Turnerinnen. Ein hervorragendes Ergebnis!

Am Nachmittag war dann das K3 als letzte Kategorie am Turnen. Leider führten die stark beanspruchten Reckstangen zu Unsicherheiten und die Übungen am Reck misslangen. So gab es tiefe Bewertungen und die Mädchen waren traurig darüber. Doch für die anschliessende Bodenübung konnten sie sich nochmals konzentrieren und gute Übungen zeigen. Es reichte jedoch nicht mehr für eine Auszeichnung.

Die Wettkampfsaison ist somit für uns vorbei und es konnten einige Auszeichnungen und sogar Medaillen erturnt werden. Wir freuen uns über eure Superleistungen!
Nun können im Training wieder neue Elemente erlernt werden und bringt somit wieder etwas Abwechslung ins Turnen.
Wir wünschen euch viel Freude, Elan und Ansporn dazu!

Marianne und Jeannie

Siegerehrung Kategorie 1Bericht: Marianne Gatzka

Publiziert am 25.10.2015, Nadine Brunner

GETU Kantonaler Geräteturnerinnentag des ZTV in Egg
20./21.06.2015

Am 20./21. Juni fand der Kantonale Geräteturnerinnentag des ZTV in Egg statt. Für die 5 K1 Turnerinnen hieß es früh aufstehen, denn um 8.00 Uhr ging es bereits mit der Bodenübung los. Am Reck zeigte Micaela eine sehr schöne Übung, die auch gleich mit der Note 9.30 belohnt wurde und holte damit eine Auszeichnung auf Rang 52. Für Fabienne war es der erste Wettkampf. Trotz kleinem Patzer an der Reckübung reichte es für eine Auszeichnung im 110. Rang. Fabia und Mélissa konnten leider im Sprung nicht die Note vom letzten Wettkampf zeigen und klassierten sich auf Platz 200. resp. 225. Athina belegte den 297. Rang. Im K1 starteten insgesamt 409 Turnerinnen.

 

Im K2 zeigten Gloria (Sprung 9.65), Alina (Reck 9.30) und Nina H. (Sprung 9.30) Topleistungen, alle Noten über 9 ! Bravo !Sie wurden mit Auszeichnungen in den vordersten Rängen belohnt. Gloria 6. Rang , Alina 25. Rang und Nina H. 31. Rang von gesamt 339 Turnerinnen. Ein super Gruppenergebnis!

Auch unser K3 war sehr erfolgreich und errang 3 Auszeichnungen: Nina B. auf Rang 52 (Sprung 9.20) gefolgt von Adina auf Rang 53 (Reck 9.05) und Tabea auf Rang 98 (Boden 9.15). Jana belegte den 178.Rang (Reck 8.90), sie konnte wegen Krankheit nicht so viel trainieren. Am Wettkampf nahmen 254 Turnerinnen teil.

Bei den K4 Turnerinnen konnte Miriam eine Auszeichnung entgegennehmen. Sie belegte den 61. Rang (Sprung 9.00) und war darüber selbst überrascht und erfreut. Den Turnerinnen gelangen die Übungen sonst nicht ganz so, wie sie es sich gewünscht hatten.Unser K5 nahm an diesem Wettkampf nicht teil.

Einige Mädchen waren etwas enttäuscht, jedoch freuten sich alle über das neue Turngwändli. Es waren 16 unserer Turnerinnen dabei und es konnten 9 Auszeichnungen erturnt werden.

Das ist ein hervorragendes Ergebnis!Herzliche Gratulation an alle! Weiter so am nächsten Wettkampf in Gränichen! Alles Gute dazu!

Jeannie und Marianne

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht: Marianne Gatzka

Publiziert am 19.9.2015, Miriam Pasini

GETU Kantonaler Frühlingswettkampf Volketswil
11./12. April 2015

Siegerehrung Kategorie 1

Turnerinnen vom K1

Unsere Wettkampfsaison hat am 11./12. April in Volketswil mit dem Kantonalen Frühlingswettkampf begonnen. Es ist immer ein grosser Anlass mit sehr vielen Teilnehmerinnen und starken Turnerinnen. So ist es umso toller, dass unsere Turnerinnen doch 9 Auszeichnungen entgegen nehmen konnten.
Unsere Mädchen waren hoch motiviert und haben alles gegeben. Die besten Platzierungen erreichten Gloria auf dem 6. Rang und Nina H. auf dem 9.Rang der Kategorie 2. Sie behaupteten sich gegen 323 andere Turnerinnen. Auch Alina errang eine Auszeichnung. Ganz, ganz tolle Leistungen! Bravo!!! Ebenso gute Ergebnisse erzielte Eliane in der Kategorie 5. Sie belegte Rang 6, angetreten mit 117 anderen Turnerinnen. Weiter so! Auszeichnungen konnten auch Fabia, Melissa und Mikaela im K1 (bei 366 Turnerinnen), und Tabea und Nina im K3 (bei 256 Turnerinnen) erturnen. Auch die anderen Turnerinnen zeigten gute Übungen, wenn auch nicht alles sicher gelang. Nun ist Zeit daran zu feilen um im Juni wieder anzutreten. Bleibt dran!
Wir freuen uns sehr für Euch und über Eure gelungenen Übungen!

Siegerehrung Kategorie 1Siegerehrung Kategorie 1

Turnerinnen vom K2 und K3

 

Bericht: Marianne Gatzka

Publziert am 14. Mai 2015, Nadine Brunner

News Archiv

Ältere News finde Sie im