Über das GETU

 

 

 

Das Geräteturnen ist eine Wettkampfsportart und die Trunerinnen messen sich an den Geräten Reck, Boden, Minitrampolin und den Schaukelringen. Dabei werden verschiedene Turnelemente wie Rollen, Sprünge, Überschläge, Kippen, Felgen und Schwünge ausgeführt. Geräteturnen fördert den Muskelaufbau und eine gute Körperhaltung. Das geeignete Alter, um im Geräteturnen einzusteigen, liegt zwischen 6 und 8 Jahren.

 

Das GETU vom Satus Uster ist wettkampforientiert und es muss die Bereitschaft vorhanden sein, regelmässig die beiden Trainings am Montag und am Donnerstag zu besuchen und im Jahr an rund 4 Wettkämpfen teilzunehmen.

Eine aktive Teilnahme am Vereinsjahr und Mithilfe an den jeweiligen Anlässen gehören zum Vereinsleben selbstverständlich dazu.

 

Aufgrund des Platzbedarfes in der Turnhall, der Anzahl LeiterInnen und den Wettkampfbestimmungen, müssen wir die Anzahl der Turnerinnen beschränken. Einmal im Jahr führen wir ein Schnuppertraining für interssierte Mädchen durch. Ausserhalb des Schnuppertrainings ist es uns leider nicht möglich, neue Turnerinnen aufzunehmen. Das nächste Schnuppertraining findet voraussichtlich im Juli 2019 statt. Kontaktperson für Probetrainings ist Beat Baumgartner.

 

Der Jahresbeitrag für Geräteturnerinnen beträgt zur Zeit CHF 250.00 pro Jahr. Eine Turnerin nimmt an ca. 4 - 5 Wettkämpfen pro Saison teil. Das Startgeld für einen Wettkampf beträgt pro Turnerin jeweils CHF 20.00 bis CHF 25.00. Die Turnerin bezahlt das Startgeld für die ersten 2 Wettkämpfe pro Saison selbst (CHF 40.00), die Startgelder für die weiteren Wettkämpfe übernimmt der Verein.